Kreation hat eine übergeordnete Rolle

Mit dem Nachwuchswettbewerb DIE „Große“ KLAPPE zeichnet der Kommunikationsverband e.V. seit 2008 die kreativsten Bewegtbild Arbeiten von Junioren aus D, A, CH aus.

Briefing von Deutsche Bahn, Rewe und Toyota

Hamburg, den 11.10.2017 – „Kreation und relevanter Content sind das A und O von Kampagnenerfolgen“, kommentiert Katharina Stinnes, Geschäftsführerin des Veranstalters, die Motivation des Verbandes für den Wettbewerb in Sachen Nachwuchs. „Gemeinsam mit Werbetreibenden, Agenturen und Produktionen motivieren wir den kreativen Nachwuchs an Hochschulen und in Agenturen, Mut zu beweisen und zu experimentieren, neue Wege zu gehen und sich Gedanken zur Veränderung des Bewegtbildes zu machen. Die mobile Nutzung steigt mit derselben Geschwindigkeit, wie die Aufmerksamkeitsspanne beim Nutzer schwindet. User wechseln zig Mal am Tag zwischen PC, TV und Smartphone. Das sind Faktoren, die der Kreation eine übergeordnete Rolle einräumen und die bei der Entwicklung einer Idee eine Rolle spielen müssen!“ so Stinnes weiter.

Der Nachwuchswettbewerb DIE „Große“ KLAPPE 2017 ist die Chance für junge Nachwuchstalente, die Kreation in den Vordergrund zu stellen. Zeigt den alten Hasen,  dass ihr es drauf habt! Berücksichtigt das Nutzerverhalten TV /  online und versucht NICHT die alten Pfade weiter auszutreten.  Ab dem 15. Oktober 2016 könnt Ihr die Briefings in ganzer Länge von unserer Seite www.dieklappe.de downloaden. Wichtig: Ihr müsst euch nicht für eine Marke entscheiden, ihr könnt für jede Marke Ideen liefern!

Deutsche Bahn AG
Marketing: Georg van der Vorst, Leiter Sponsoring, Marketing- und Medienkooperationen,
Deutsche Bahn AG
Agentur Coach: Gerrit Zinke, Executive Creative Director, thjnk Hamburg
Produktion: Soup Film, Berlin
Das Briefing: Die Idee richtet sich an eine junge, mobile Zielgruppe. Entdecke die Bahn als Verkehrsmittel (sympathisch, lebendig, modern, authentisch). USP „flexible Nutzung von Zeit“ in Anlehnung an die aktuelle Fernverkehrskampagne „Diese Zeit gehört Dir“.
…….  Das Briefing zum Download

REWE Markt GmbH: „ja!“
Marketing: Florian Königsbüscher, Funktionsbereichsleiter Marketing Eigenmarken Vollsortiment National, REWE Markt GmbH
Agentur Coach: Alexander Reiss, Executive Creative Director, Saatchi & Saatchi, DüsseldorfProduktion: Markenfilm, Hamburg
Das Briefing: Sparkönig statt Erbsenzähler! ja! bedeutet “clever günstig und hochwertig einkaufen”. Und dabei mit über 600 Produkten – vom Fruchtjoghurt bis zum frischen Pizzateig – auf nichts verzichten zu müssen. Dank der Qualität und Auswahl zum Discounter-Preis, kann man sich den Weg (die Zeit) zum Discounter sparen und gleich alles bei REWE einkaufen.

…….  Das Briefing zum Download

Toyota Deutschland GmbH: „Yaris Style  – Summer & Sunshine
Marketing: Dr. Stephan Pabst, Projektkoordinator Marketing
Agentur Coach: Tim Stübane, Managing Director/Executive Creative Director, Ogilvy & Mather, Berlin
Produktion: CZAR Film, Hamburg
Das Briefing: Zielgruppe sind die gut vernetzten „Late Twenties“ (ohne Smartphone geht nichts), die auf alles Wert legen, was Körper und Geist fit hält. Die schönen Dinge des Lebens umgeben sie. Ihr Auto macht sie unabhängig von öffentlichen Verkehrsmitteln und es muss zu ihrem Style passen!
…….  Das Briefing zum Download

So geht’s weiter:
Die Coaches, die Produktionen und natürlich die Auftraggeber sichten die eingegangenen Ideen und gemeinsam wählen sie die Besten aus. Wurde Eure Idee ausgewählt, wird der Coach – falls erforderlich –  bei den letzten Anpassungen Euer Sparringspartner sein. Dann geht es in die Produktion, bei der Ihr natürlich dabei seid! Der Film wird im März bei der Jurysitzung von DIE KLAPPE der Fachjury vorgestellt und anschließend in den sozialen Netzen für Votings freigegeben. Bei der Preisverleihung am 6. April 2017 werden die Filme dem Saalpublikum gezeigt, das ebenfalls seine Meinung abgeben wird. Welcher Film am Ende gewinnt, entscheiden die Jury & das Saalpublikum & die Online-Votings! Also Vollgas beim Liken und Sharen!!

Übrigens: Mitmachen lohnt sich! Es winken nicht nur Ruhm und Ehre, sondern der/die Gewinner – ihr dürft mit 2 Personen als Team mitmachen – reisen vom 15. bis 21. Mai 2017 auf unsere Kosten zu den NY Festivals.

Teilnahmebedingungen:
Mitmachen können alle Kreativen an Hochschulen, in Agenturen, Marketingabteilungen und Produktionen in Deutschland, Österreich und der Schweiz, die das 30. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Also alle, die nach dem 30. März 1987 geboren sind! Eure Einreichungen macht Ihr bitte ausschließlich auf der KLAPPE Website bis zum 1. Februar 2017!

Kontakt und Rückfragen:
BDW Service- und Verlagsgesellschaft Kommunikation mbH
Katharina Stinnes
Tel: +49 40.41 917-787 (Fax -790)
k.stinnes@kommunikationsverband.de

Comments are closed.