Deutschlands großer Streitatlas

BoB in Bronze in der Kategorie Public Relations 2014
Auftraggeber: ADVOCARD Rechtsschutzversicherung AG
Agentur: achtung! GmbH / thjnk ag

Quelle: BoB Buch 2014

Ausgangssituation/Aufgabe:
Niemand liebt Versicherungen so sehr wie die Deutschen. Sie versichern ihren Ruhestand, ihre Gesundheit,… – manche sogar ihre Handys.
Aber immer weniger schließen eine Rechtsschutzversicherung ab.
Ein Problem für Advocard, einer der führenden Rechtsschutzversicherer in Deutschland.

Strategie/Lösung:
Advocard spiegelt die Streitkultur unserer Nation wider:
in Form eines großen Streit-Atlas’.
Und macht so die Notwendigkeit einer Rechtsschutzversicherung sichtbar.

Ergebnis/Reaktion:
Zum ersten Mal in der Geschichte wurden über 1 Million Streitfälle ausgewertet und in Form eines digitalen Atlas’ kartographiert. Ein einzigartiger Beleg, der aufzeigt,
wo und wie oft in unserem Land gestritten wird.
Der digitale Atlas wurde gezielt an ausgesuchte Medien gestreut und sie machten ihn zum Talk einer ganzen Nation.
Das Ergebnis ist beeindruckend: Mit 3.1 Milliarden Online-Visits und 110 Millionen generierten Kontakten wurde der Streit-Atlas zum Gespräch einer ganzen Nation.
Nicht nur die Bild-Zeitung brachte den Advocard-Streitatlas auf ihre Titelseite – Justizministerien, diverse Universitäten und das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung forderten die Daten des Streitatlas’ an.

Der BoB Award 2015 ist ausgeschrieben – Hier einreichen!

Comments are closed.