BoB „Best of Business-to-Business Communication Awards 2015 – Jury tagt bei der Sauber Motorsport AG in Hinwil, Schweiz

Der BoB steht für das Best of der B2B-Kommunikation in Deutschland, Österreich und der Schweiz, das der Kommunikationsverband e.V., seit 1997 mit dem BoB auszeichnet

Hamburg, den 10. August 2015 – Seit 1997 zeichnet der Kommunikationsverband e.V. herausragende B2B-Kommunikation in allen Disziplinen aus. Dabei geht es dem Verband nicht um die Größe von Etats, sondern vorrangig um die Strategie & Konzept, die kreative Leitidee, die Umsetzung, die interdisziplinären Ansätze und den effizienten Einsatz von Kommunikationskanälen. Der BoB hat die Aufgabe, relevante und erfolgreiche Kommunikationskonzepte und –maßnahmen für Auftraggeber und Dienstleister transparent zu machen. Eine Übersicht über Arbeiten, die mit dem BoB 2007 bis 2014 ausgezeichnet wurden, sind in Buchform über die BDW Service- und Verlagsgesellschaft Kommunikation mbH erhältlich. Die Ausschreibung für den BoB Award 2015 startet im September 2015. Die Jury tagt auf EInladung der Interroll AG bei der Sauber Motorsport AG in Hinwil, Schweiz .

In der BoB Jury 2015 engagieren sich:

Agentur am Flughafen, René Eugstair
Daimler AG, Sascha Thieme
DATEV eG, Claus Fesel
deepblue networks AG, Oliver Drost
Dieckertschmidt, Kurt-Georg Dieckert
fischerAppelt AG., Andreas Fischer-Appelt
GKK Dialog Group, Michael Koch – Juryvorsitzender
Interroll Schweiz AG, Jens Karolyi
KraussMaffei Technologies GmbH, Simone Werner
Lufthansa Cargo AG, Bettina Petzold
Publicis Erlangen, Jörg Puphal
Reinsclassen, Veronika Classen
Roland Berger Strategy Consultants, Prof. Dr. Torsten Oltmanns
RTS Rieger Team Werbeagentur GmbH, Tim Bögelein
Sauber Motorsport AG, Antje Hembd
Scholz & Volkmer GmbH, Peter Post
Siemens AG, Birgit Berthold-Kremser
Siemens AG, Thomas Michael Koller
Silver Sea Cruises, Tina Kirfel
Thjnk, Armin Jochum

Comments are closed.