18. BoB Best of “Business-to-Business” Communication Awards 2015

8 x Gold, 16 x Silber und 24 x Bronze vergab der Kommunikationsverband Deutschland e.V. bei der Preisverleihung am 12. Mai 2016 in Berlin. Als Ehrengast begrüßte der Verband den Performancekünstler Dieter Meier (Yello)

Hamburg, 12. Mai 2016 – Zum 18. Mal verlieh der Kommunikationsverband führenden Unternehmen und Dienstleistern der Branche den BoB Best of „Business-to-Business“ Communication Award in Berlin. Die Jury vergab 2015 insgesamt 54 Auszeichnungen:
8 x Gold, 16 x Silber und 24 x Bronze sowie 6 Shortlist Platzierungen. Rund 110 Gäste nahmen an der heutigen Preisverleihung teil und sahen die Award Show im Meistersaal  in Berlin. Moderiert wurde die Preisverleihung von der Vizepräsidentin des Kommunikationsverbands Deutschland e.V. Tina Kirfel, General Manager Europe, Middle East, Africa, Silversea Cruises. Alle Preisträger

Als Ehrengast begrüßte der Kommunikationsverband den in Zürich geborenen Performance-Künstler, Schauspieler, Filmer, Fotograf, Autor, Musiker, Viehzüchter, Weinbauer Dieter Meier.
Dieter Meier ist das Paradebeispiel eines begabten Quereinsteigers. Seine Vita liest sich wie das Leben mehrerer Personen. Seine Karriere fußt jedoch auf dem weltweiten Erfolg der avantgardistischen Elektro-Band Yello, die er mit Boris Blank 1977 gründet („The Race“). Meier ist scheinbar in jedem Fach zuhause, eine öffentliche Wahrnehmung, der geschickte Planung und professionelle Kommunikation vorausgehen muss!

Zum 18. Mal hatte der Kommunikationsverband Deutschland e.V. den BoB Best of „Business-to Business“ Communication Award 2015 ausgeschrieben. Insgesamt 200 Arbeiten in 11 Kategorien wurden von insgesamt 19 Juroren unter dem Juryvorsitz von Michael Koch, gkk Dialog Group bewertet. „Der BoB ist der wichtigste Wettbewerb für die B2B Kommunikation. Er ist und bleibt der einzige Wettbewerb, der eine relevante Übersicht über die B2B-Kommunikation aus Deutschland, Österreich und der Schweiz darstellt“, kommentiert Michael Koch, der die BoB-Jury zum
9. Mal leitete. „Der BoB ist eine Plattform zur Identifikation von Trends und Benchmarks für
professionelle Kommunikation im B2B Markt. Mit dem BoB gelingt es uns seit 18 Jahren den Dialog zwischen Auftraggebern und Agenturen zur fördern. Der BoB dokumentiert für alle Marktteilnehmer, was sich in der B2B-Kommunikation in den relevanten Disziplinen tut.“, beschreibt Katharina Stinnes die Stärken des BoB Awards.
Der Kreativ- und Konzeptwettbewerb BoB Best of „Business-to-Business“ Communication Award ist die einzige Plattform für das bedeutende Segment der B2B-Marketingkommunikation im deutschsprachigen Raum (Deutschland, Österreich, Schweiz), die das gesamte Spektrum der relevanten Kommunikationskanäle abdeckt. Der BoB identifiziert die Benchmarks im Bereich kreativer und erfolgreicher B2B-Kommunikation und liefert so der Branche nachvollziehbare Orientierungshilfen für professionelle Kommunikation. Die ausgezeichneten B2B-Marketingkommunikations-Kampagnen werden auch in diesem Jahr in Buchform festgehalten und in einer Auflage von 3.000 Exemplaren vom Verband an die führenden B2B-Unternehmen distribuiert.

Comments are closed.