Wertschöpfung durch Wertschätzung

Tina Kirfel, General Manager Sales & Marketing EMEA, Silver Sea Cruises
Quelle: BoB Buch 2013

Employer Branding – Ein Begriff, der heute so inflationär gebraucht wird, wie manch andere Themen, die sehr tief an die Emotionen und an das Gewissen von uns Allen appellieren. Immer wenn es um Emotionen geht, ziehen wir gerne alle Register der Ansprache. Besonders beim Thema Employer Branding überbieten wir uns mit dem Mehrwert unserer Unternehmen und der Attraktivität als Arbeitgeber. Was tun wir nicht alles um aktuelle und potentielle Mitarbeiter von unseren Unternehmen zu überzeugen. Aber wissen Sie was mir oft fehlt? Der Schritt davor. Der Schritt vor dem Mehrwert des Unternehmens. Und das ist die Selbstreflektion.  Selbstreflektion, vor allem in der Führungsetage! Hier fängt für mich gutes Employer Branding an. Wir werden alle immer schneller und auf Leistung gedrillt. Zu Führung und Verantwortung gehört aber neben fachlicher Kompetenz ein starkes Maß an sozialer Kompetenz, an starker Persönlichkeit. Doch wer lernt das heute noch? Wer hat den Mut und die persönliche Stärke als Führungskraft sich selbst so zu reflektieren? Wer kann loslassen um andere stark und groß zu machen? Wer kann führen und andere stärken ohne Angst um die eigene Macht? Hohe Konzentration auf die persönliche Entwicklung der Menschen zahlt mittelbar auf die Arbeitgeberattraktivität ein und steigert Servicequalität und Wirtschaftlichkeit.
In der diesjährigen Jury hat mich dies sehr berührt und die Einreichungen haben mir gezeigt, dass wir auf dem richtige Weg sind in dieser Kategorie. „Egal wie weit der Weg ist, man muss den ersten Schritt tun.“

Mit dem Wettbewerb BoB ‚Best of Business-to-Business‘ Communication Award prämiert der Kommunikations-verband seit 1997 zum 17ten Mal die besten BtoB-Maßnahmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Ausgeschrieben sind folgende zehn Disziplinen:
‚Print‘,
‚Corporate Publishing‘,
‚Credentials‘,
‚Dialogmarketing & Verkaufsförderung‘,
‚Crossmediale Kommunikations-kampagnen‘,
‚Live Communication und Messen‘,
‚Digital Corporate‘,
‚Digital Communication‘,
‚Public Relations‘,
‚Employer Branding‘

Einreichungen zum 17. BoB Award 2014 erfolgen unter: www.kommunikationsverband.de

Wir freuen uns auf Ihre Einreichungen zum BoB Best of „Business-to-Business“ Communication Award 2014
bis zum 09. Januar 2015!

Comments are closed.